:

Ist mobile und Ebay Kleinanzeigen verknüpft?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Ist mobile und Ebay Kleinanzeigen verknüpft?
  2. Wie lange bleibt ein Inserat bei mobile?
  3. Was kostet es bei mobile zu inserieren?
  4. Wer ist der Besitzer von Mobile DE?
  5. Was kostet eine private Anzeige bei Mobile DE?
  6. Warum sehe ich mein Inserat bei mobile nicht?
  7. Was bedeutet Inserat inaktiv?
  8. Ist ein Inserat verbindlich?
  9. Was ist besser autoscout oder mobile?
  10. Warum ist Mobile.de so teuer?
  11. Wie hieß Mobile.de früher?
  12. Wem gehört Kleinanzeigen jetzt?
  13. Wie lange haftet ein privater Autoverkäufer?
  14. Wo kann ich mein Auto kostenlos inserieren?
  15. Warum sehe ich mein Inserat bei Mobile nicht?

Ist mobile und Ebay Kleinanzeigen verknüpft?

Mit einem neuen Angebot von Mobile.de sollen Gebrauchtwagenhändler ihre regionale Reichweite steigern können. Inserate können ab sofort automatisch an Ebay-Kleinanzeigen übertragen werden.

Wie lange bleibt ein Inserat bei mobile?

Das Basis-Paket ist 28 Tage am Stück gültig. Damit kannst Du Dein Fahrzeug mit 15 Bildern inserieren. Zusätzlich erhält Du Statistiken zu Deinem Inserat.

Was kostet es bei mobile zu inserieren?

Seite-1-Inserat: 1,20 € pro Fahrzeug/Tag (Kostenfreie Kontingente für die Pakete Komfort und Premium)

Wer ist der Besitzer von Mobile DE?

Über mobile.de Das 1996 gegründete Unternehmen beschäftigt 210 Mitarbeiter am Standort Dreilinden/Berlin und ist ein Tochterunternehmen der eBay Classifieds Group.

Was kostet eine private Anzeige bei Mobile DE?

Dabei liegen die Kosten für die Gebühr bei 13,10€, zuzüglich der Übergangsschilder (20-30€) und der Versicherung (ca. 30€).

Warum sehe ich mein Inserat bei mobile nicht?

Warum wird mein Inserat nicht angezeigt? Normalerweise ist Dein Inserat direkt nach dem Inserieren online. Nur in Einzelfällen kann der obligatorische Sicherheitscheck etwas länger dauern. Beachte dabei, dass Deine Suche genau zu den Angaben im Inserat übereinstimmen.

Was bedeutet Inserat inaktiv?

Ein Inserat im Status «inaktiv» wird nach 30 Tagen unwiderruflich gelöscht.

Ist ein Inserat verbindlich?

Nein. Preisangaben in Zeitungsinseraten, Katalogen, Prospekten oder im Internet sind nicht verbindlich. Sie müssen also entweder auf die Wohnung verzichten oder den vom Vermieter verlangten höheren Mietzins zahlen.

Was ist besser autoscout oder mobile?

Die Fahrzeugbörse Autoscout24 erfüllt sowohl die Bedürfnisse von Konsumenten als auch von Händlern besser als Mobile.de. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung Steinaecker Consulting in ihrer aktuellen Vergleichsstudie "Fahrzeugbörsen 2021".

Warum ist Mobile.de so teuer?

Besonders auf Partner, die viele Autos auf der Plattform inserieren, kommen spürbar höhere Kosten zu. Mobile.de macht zum 1. September 2018 das Inserieren für die Händler teurer. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das das Unternehmen Ende Juli verschickt hat und das »kfz-betrieb« vorliegt.

Wie hieß Mobile.de früher?

Im September 2006 schlossen sich mobile.de und eBay Motors, der Bereich für Fahrzeuge, Teile und Zubehör bei eBay, unter dem neuen Firmennamen mobile.de & eBay Motors GmbH zusammen. Seit September 2008 firmiert das Unternehmen unter mobile.

Wem gehört Kleinanzeigen jetzt?

Bereits im Juni 2021 hat Ebay seine Kleinanzeigensparte für 9,2 Milliarden US-Dollar an den norwegischen Konzern Adevinta verkauft. Neben Ebay-Kleinanzeigen gehörte dazu etwa auch der Automarktplatz Mobile.de.

Wie lange haftet ein privater Autoverkäufer?

Grundsätzlich gilt auch bei Privatverkäufen eine Gewährleistung von zwei Jahren. Treten innerhalb dieser Frist Sachmängel auf, haftet der Verkäufer für Schäden. Deshalb sollten Privatverkäufer im Kaufvertrag unbedingt einen Haftungsausschluss vereinbaren.

Wo kann ich mein Auto kostenlos inserieren?

Auf autoscout24.de wie auf mobile.de kannst du schnell und teilweise sogar kostenlos eine Anzeige inserieren, auf die sich dann Interessent*innen bei dir melden können.

Warum sehe ich mein Inserat bei Mobile nicht?

Warum wird mein Inserat nicht angezeigt? Normalerweise ist Dein Inserat direkt nach dem Inserieren online. Nur in Einzelfällen kann der obligatorische Sicherheitscheck etwas länger dauern. Beachte dabei, dass Deine Suche genau zu den Angaben im Inserat übereinstimmen.