:

Wie lange dauert Lieferung bei Buecher de?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie lange dauert Lieferung bei Buecher de?
  2. Wer steckt hinter Bücher de?
  3. Wie funktioniert Bücher de?
  4. Wie kann ich bei Bücher de stornieren?
  5. Was ist mit Buch De passiert?
  6. Wer hat Thalia gekauft?
  7. Kann man bei Buecher de zurückschicken?
  8. Was kostet ein Buch in der Produktion?
  9. Wie viele Stunden braucht man für ein Buch?
  10. Wie kommt ein Buch in den Laden?
  11. Kann man gekaufte Bücher wieder zurückgeben?
  12. Wann kann man kostenlos stornieren?
  13. Wie hieß Thalia früher?
  14. Wer gehört alles zu Thalia?
  15. Wo ist der größte Buchladen in Deutschland?

Wie lange dauert Lieferung bei Buecher de?

Lieferdauer: Sobald der Artikel lieferbar ist, beträgt die Lieferfrist bei einer Lieferung innerhalb Deutschlands 1 bis 4 Werktage.

Wer steckt hinter Bücher de?

Seit Januar 2017 ist die zur Droege Group gehörende Special Multi Channel Holding alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.

Wie funktioniert Bücher de?

In der bücher.de-Cloud werden Ihre gekauften eBooks automatisch gespeichert und verwaltet. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit eigene Dateien (epub und pdf-Dateien) in der Cloud zu speichern. Dazu steht Ihnen ein Speicherplatz von 25 GB zur Verfügung, eine Einzeldatei darf aktuell nicht größer als 1,6 MB sein.

Wie kann ich bei Bücher de stornieren?

Wie kann ich meine Bestellung ändern oder stornieren? Nutzen Sie die Funktion „Storno“ in unserem Service Portal. Dort können Sie die ganze Bestellung oder einzelne Artikel ggf. direkt stornieren.

Was ist mit Buch De passiert?

Verschmelzung mit Thalia Das Unternehmen wurde im Anschluss zuerst in die Buch.de Internetstores GmbH umgewandelt und zum 17. März 2015 mit der Thalia Holding verschmolzen. Der Onlineshop wurde danach noch bis zu seiner Schließung am 16. Mai 2018 direkt von der Thalia Holding Standort Münster betrieben.

Wer hat Thalia gekauft?

Im Sommer 2016 bekommt Thalia neue Eigentümer und ist fortan wieder familiengeführt. Neben der Verlegerfamilie Herder gehören die Händlerfamilie Kreke, Digitalunternehmer Dr. Leif Göritz sowie der geschäftsführende Gesellschafter und CEO Michael Busch dazu.

Kann man bei Buecher de zurückschicken?

Für den kostenfreien Rückversand rufen Sie sich in unserem Service Portal oder in Ihrem Kundenlogin („Meine Bestellungen“ > „Artikel zurückschicken“) eine Retourenmarke auf. Das Retourenlabel können Sie wahlweise ausdrucken oder Sie zeigen den QR Code auf Ihrem Smartphone in der DHL-Abgabestelle vor.

Was kostet ein Buch in der Produktion?

Die Kosten für ein Buch belaufen sich in der Regel auf einen bis zwei Euro pro Seite (je nach Arbeitsaufwand). Darin enthalten ist die Umschlaggestaltung in einem Standardformat. Hinzu kommen Kosten für das Einfügen von Bildern (pro Bild zwischen 1 Euro und 2 Euro).

Wie viele Stunden braucht man für ein Buch?

Dazu musst Du wissen: Jemand, der zum ersten Mal alleine und auf eigene Faust ein Buch schreibt, braucht durchschnittlich 3 Stunden – nur für das Schreiben des Buches. Danach kommen noch Hunderte Stunden für Design, Produktion, Logistik und Buchmarketing dazu.

Wie kommt ein Buch in den Laden?

Jede Buchhandlung wird von einem Barsortimenter beliefert. Ist Ihr Buch beim Barsortiment vorrätig, haben Sie gute Chancen, dass Ihr Buch auch in die Buchhandlung kommt. In der Regel bestellen die Barsortimente jedes neu gemeldete Buch in geringer Anzahl.

Kann man gekaufte Bücher wieder zurückgeben?

Carsten Föhlisch: Für klassische Bücher gilt ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem persönlichen Erhalt der Ware. Grundsätzlich gilt das Widerrufsrecht auch für E-Books. Die 14-tägige Frist beginnt in diesem Fall aber im Moment des Vertragsschlusses.

Wann kann man kostenlos stornieren?

Die kostenlose Umbuchung oder kostenlose Stornierung muss für Flugreisen bis 14 Tage und für Reisen mit Eigenanreise bis sieben Tage vor Reisebeginn der ursprünglich gebuchten Reise erfolgen.

Wie hieß Thalia früher?

In den Jahren kommen viele regionale Buchhandelsunternehmen hinzu: Kober und Löffler, Bouvier-Gonski, Buchhaus Campe, Gondrom (26 Läden), Grüttefin (18 Läden), Buch & Kunst (44 Läden), Buchhandlung Kaiser. Die Buchhandlungen in Österreich und der Schweiz firmieren fortan unter dem Namen Thalia.

Wer gehört alles zu Thalia?

Zu unseren Gesellschaftern zählen die Verlegerfamilie Herder, die Händlerfamilie Kreke, die Buchhändlerfamilie Falter, der Digitalunternehmer Dr. Leif Göritz sowie die Familie des Sprechers der Thalia Gesellschafter, Michael Busch.

Wo ist der größte Buchladen in Deutschland?

Die Thalia Buchhandlung hatte im Jahr 2021 insgesamt 321 Filialen und lag damit auf dem ersten Platz der größten Buchhandlungen Deutschlands.